Login Probleme bei Zwift

Über die letzten Wochen gab es vermehrt Beschwerden über Login Probleme bei Zwift. Diese Verbindungsprobleme scheinen kein ständiges Problem zu sein, sondern treten vielmehr zufällig auf. Offenbar stehen die Probleme im Zusammenhang mit dem Internet Provider Deutsche Telekom und T-Mobile. Bei anderen Internetanbietern scheint das Login Problem bei Zwift nicht aufzutreten.

Zwift Login

Technisch gesehen ist bislang noch nicht ganz genau klar, warum das Problem auftritt. Da bei der Zwift-Anmeldung zahlreiche Faktoren und Dienste relevant sind, lassen sich die Hintergründe auch nur schwer klären. Aktuell wird angenommen, dass bei Lastspitzen die Kommunikation zwischen Telekom und AWS (Amazon Web Services) gedrosselt wird und dadurch die Login Probleme bei Zwift auftreten. Jedenfalls helfen diese Hintergründe nicht wirklich bei der Problemlösung weiter.

Aktuell sind zwei Lösungen bekannt:

VPN verwenden

Bei einem VPN handelt es sich um ein Virtual Privat Network, bei dem du dich über einen zusätzlichen Dienst im Internet anmeldest. Das hat gleichzeitig mehrere Vorteile: Du kannst mit dem VPN auf ein sicheres Netzwerk remote zugreifen (z.B. für das Arbeiten im Home Office), Geo-Einschränkungen umgehen und deine Privatsphäre schützen. Durch die VPN-Verbindung löst sich auch das Login Problem bei Zwift, wenn dein Internetanbieter die Deutsche Telekom ist. In diesem Artikel von Chip.de findet ihr eine Übersicht von VPN Clients.

Mobiles Internet verwenden

Alternativ könnt ihr auch das mobile Internet über euer Smartphone verwenden. Solltet ihr Zwift direkt auf eurem Smartphone betreiben, dann sollte es genügen das WLAN zu deaktivieren. Falls bei dir Zwift z.B. auf dem Notebook laufen soll, dann kannst du dein Smartphone auch als WLAN Hotspot einrichten und dein WLAN-fähiges Gerät damit verbinden. Zwifter berichten, dass eine Stunde auf Zwift etwa 250 MB Datenvolumen benötigt. Des Weiteren wird berichtet, dass nur am Anfang beim Anmelden und am Ende beim Speichern die beschriebenen Verbindungsprobleme auftreten. Während der Fahrt kann wohl auch auf das Telekom-Internet gewechselt werden.

Update 2. April 2020

Gute Nachrichten: Zwift hat heute in einer offiziellen E-Mail an seine Kunden in Deutschland mitgeteilt, dass zusammen mit der deutschen Telekom die Login Probleme bei Zwift behoben wurden.

Offenbar gibt es trotzdem in der Community immer noch einige Mitglieder die berichten, dass sie sich nicht einloggen können.  Bleibt zu hoffen, dass die Fehler schnell behoben werden können.

19 Antworten auf „Login Probleme bei Zwift“

  1. Genau dieses Problem habe ich auch seit einer Woche. Ich brauche mindestens 10 Minuten um mich einzuloggen. Zusätzlich bin ich heute 3 Routen gefahren und habe nach Abschluss bei keiner die Trophäe erhalten. Irgendetwas scheint da gerade richtig schief zu laufen.

  2. Danke für die Info. Die Lösung funktioniert auch sehr gut. Eine Info oder Lösung über die Telekom wäre besser, da man ja für sein Account bei Zwift Geld bezahlt.
    Danke an das Team hier.

  3. Ich kann mich seit Tagen nicht mehr anmelden. Was bedeutet die Meldung „Eingeloggt, aber es sind keine Straßen zum Fahren“ ???

    Dafür bezahle ich nicht.

  4. Das hilft nicht weiter, über Wlan Hotspot habe ich es auch schon Probiert. Kann das Programm starten, es läuft aber nicht und hängt ständig.
    Da wir Geld hierfür bezahlen. Was tut hier Zwift um das Telecom Problem zu lösen?

  5. Hallo Freunde des gepflegten Radsports,
    leider haben wir ebenfalls das genannte Problem. Es wäre interresant, ob Nutzer andere Provider z.B. O2 oder Vodavone diese Probleme haben.
    Ist es möglich entsprechend eine Umfrage zu starten.
    Wenn die Telekom uns so ausbremst, werde ich dann wechslen.

  6. Ich habe seit über einer Woche das selbe Problem. Entgegen der Zwift Mitteilung, dass das Problem behoben sei, ist kein Login möglich. Kündige fristlos, wenn das nicht in den nächsten Tagen behoben wird. Der Support ist unterirdisch

  7. Hallo zusammen,
    habe die gleichen Probleme mit 1&1 als Provider. Wenn ich das WLAN am smartphone deaktiviere, kann ich mich anmelden. das ist wirklich nervig… 🙁

  8. Hallo, ich habe das Problem auch. VPN funktioniert leider nicht. WLAN-Hotspot über IPhone funktioniert. Leider bekomme ich aber dann das Bluetooth pairing von kickr und Notebook über die Companion App auf dem IPhone nicht hin. Über WLAN funktioniert das in den Momenten, in denen ich mich sowieso über WLAN anmelden kann. Hat jemand eine Idee? Der Zwift Support stellt sich tot…

  9. Bin von der aktuellen Situation ziemlich genervt, habe die letzten Tag mehrere Stunden versucht ein zuloggen ohne Erfolg!

    Über mobile Daten hat es dann funktioniert, das kann aber keine dauerhafte Lösung sein. Hoffe das dass Problem bald gelöst ist….

  10. Obwohl von Zwift mitgeteilt wurde das der Fehler mit Account über Deutsche Telekom, offenbar behoben wurde (?), ist bei mir ein einloggen nicht möglich

  11. Bei mir kommt ständig Fehler beim Einloggen Internetverbindung überprüfen. Die Verbindung funktioniert aber tadellos. Nur nicht mit zwift. Seit neuestem kommt jetzt Kennwort falsch. Das wurde aber nicht geändert

  12. bei mir funktioniert der Login auch nicht. Auch das Hochladen der Fahrt nicht möglich. Bitte um Abhilfe. Ostern und somit freie Tage stehen vor der Tür

  13. ich dachte schon, das Problem habe nur ich…. aber wirklich traurig, dass es aktuell wohl bei einigen auftritt.!!

    umso ärgerlicher, weil man dafür Geld zahlen muss!

  14. Beim Hochladen kommt immer wieder finde kein Straße Probleme mit Internet.
    Nach dem ich die Internetverbindung überprüft habe kommt wieder und wieder die Meldung.

    Was kann ich tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.