Zwift Ride – Das neue Indoor Smart Bike von Zwift

Das neue Indoor-Bike von Zwift macht den Einstieg in die Welt von Watopia komfortabler und zugänglicher als jemals zuvor.

Zwift stellt das Zwift Ride vor – ein komplettes Indoor-Cycling-Paket. Diese bahnbrechende Innovation vereint einen Zwift Smart Frame mit einem Rollentrainer und bietet eine smarte und unkomplizierte Möglichkeit, in die Zwift-Welt einzutauchen. Ab dem 26. Juni 2024 wird das Zwift Ride mit dem KICKR CORE für 1.299 Euro erhältlich sein.

„Unser Ziel war es, das Zwiften einfacher zu machen, indem wir die technischen Barrieren der Hardware minimiert haben“, erklärt Eric Min, CEO und Mitbegründer von Zwift. „Zwift Ride bietet alle Vorteile eines Smart Trainers zu einem erstaunlich günstigen Preis. Es ist sauber, leise und extrem einfach zu installieren und vom Lenker aus zu bedienen. Mein Zwift Ride ist mittlerweile ein fester Bestandteil meines Zuhauses!“

Benutzerfreundlichkeit stand bei der Entwicklung des neuen Indoor Bikes im Vordergrund. Der mitgelieferte Frame Key ist das einzige Werkzeug, das benötigt wird, um den Zwift Ride Smart Frame zu montieren. Nach dem Zusammenbau wird der Frame Key sicher im Oberrohr aufbewahrt, wo er jederzeit griffbereit ist, um Sattelhöhe, Lenkerhöhe und Reichweite über drei deutlich markierte Punkte am Rahmen anzupassen. Das Zwift Ride ist für Nutzer mit einer Körpergröße von 152 cm bis 198 cm geeignet und lässt sich mithilfe der beigefügten Passformkarte schnell einstellen.

Über die beiden am Lenker integrierten Kontrollpads lässt sich das Spiel steuern. Diese ermöglichen die Steuerung des Avatars, die Navigation durch Menüs, die Interaktion mit anderen Spielern und den Einsatz von Power-Ups. Weitere Tasten können individuell konfiguriert werden. Die virtuelle Schaltung am Zwift Ride arbeitet geräuschlos und sorgt für perfekte Schaltvorgänge. In den Einstellungen kann man den bevorzugten Schaltstil wählen: Shimano, SRAM oder sequentiell.

Neben den Bedienelementen sind auch Trinkflaschen jederzeit griffbereit. Der Rahmen verfügt über zwei Flaschenhalter, die für den Einsatz in Innenräumen optimiert sind – in Watopia gibt es schließlich keine Schlaglöcher!

Eine Ablage am Lenker bietet Platz für Snacks, Handtuch und Telefon – ideal, um die Zwift Companion App oder die Lieblingsmusik immer griffbereit zu haben. Der rutschfeste Gummibelag kann zur einfachen Reinigung abgenommen werden. Ein optionaler Tablet-Halter mit praktischem Schnellverschluss ist für 49,99 € erhältlich.

Zwift Ride mit KICKR CORE wird ab dem 26. Juni 2024 ausgeliefert. Vorbestellungen sind nicht möglich, aber Zwift Shop kann man sich jetzt anmelden, um eine Benachrichtigung zu erhalten.

Countdown für die ersten Zwift Games

Die Spannung steigt, denn der Countdown für die ersten Zwift Games läuft! Zwift, die führende Online-Fitnessplattform für Radsportler, Läufer und Triathleten, hat nun alle Details zu diesem epischen Ereignis enthüllt. Der gesamte März steht im Zeichen des virtuellen Renngeschehens, bei dem sich Zwifter aller Leistungsstufen messen können. Doch das ist noch nicht alles – auch hochkarätige Esports-Wettkämpfe stehen auf dem Programm.

Community Rennen

Die Tore stehen für alle Zwifter weit offen, denn fünf Etappen warten darauf, von euch bezwungen zu werden. Die Anmeldungen sind seit dem 26. Februar geöffnet. Die Etappen 1 bis 5 finden nacheinander vom 1. bis 17. März statt, und es besteht die Möglichkeit, versäumte Etappen vom 18. bis 31. März nachzuholen.

Teilnehmer, die sich allen fünf Rennen stellen, haben außerdem die Möglichkeit, ihre kombinierten Zeiten mit anderen in einer Gesamtwertung zu vergleichen. Um die Gesamtzeit zu verbessern, könnt ihr jede Etappe mehrmals fahren. Die Rennergebnisse können auf Zwift Power verfolgt werden.

Für jede abgeschlossene Etappe warten exklusive Freischaltungen auf euch. Die Rennen sind so gestaltet, dass sie eine Mischung aus Sprint-, Ausdauer- und Bergpassagen bieten. Der Zeitplan ist flexibel, damit möglichst viele von euch daran teilnehmen können.

Neue Strecken

Speziell für die Zwift Games wurden vier aufregende neue Strecken entwickelt, die euch beim Fahren ebenso viel Spaß machen sollen wie das Zuschauen der Elite-Rennen. Für jedes abgeschlossene Rennen könnt ihr neue Abzeichen freischalten.

Loop de Loop: Die erste Sprint-Etappe startet in Watopia und führt über 24,9 km mit 289 Höhenmetern, darunter zwei Aufstiege zum Zwift KOM.

Jurassic Coast: Diese Sprint-Etappe beginnt in den Fuego Flats und führt euch durch Titans Grove zur Südküste von Watopia. Die Strecke ist 19,5 km lang und hat einen Anstieg von 212 m.

Zwift Games 2024 – Episch: Bei diesem Ausdauerrennen der Kategorien A und B geht es über 81,6 km und 878 Höhenmeter durch ganz Watopia, mit dem Höhepunkt des Aufstiegs zum KOM.

Mountain Mash: Das letzte Rennen, geeignet für die Kategorien C und D, beginnt in den Jungle Pens und führt zum Epic KOM. Diese Strecke mag nur 5,9 km lang sein, aber mit 335 Höhenmetern und einer knackigen Aufwärmphase wird euer Puls sicherlich steigen!

Offizielle Partner und Sponsoren

Die Zwift Games 2024 werden von namhaften Partnern und Sponsoren unterstützt. Wahoo Fitness vergibt als Hauptsponsor zwei exklusive goldene Wahoo KICKR Bikes an die Overall-Zwift-Games-Champions. Diese Räder bieten volle Einstellmöglichkeiten, Steigungssimulation und eine Leistungsgenauigkeit von +/-1%.

Adidas präsentiert die Tempo 3-Stripes BOA Cycling Shoes in Schwarz, die jeder Zwifter freischalten kann, indem er an einer Etappe der Zwift Games Community Rennserie teilnimmt.

Zusätzlich können sich Teilnehmer, die zwei Rennen des Events absolvieren, über eine Oakley Sphaera-Brille freuen. Alle offiziellen Sponsoren werden auf den Torbögen und virtuellen Straßenschildern zu sehen sein.

Elite Racing

Die Elite-Meisterschaften der Männer und Frauen umfassen drei Disziplinen: Sprint, Epic und Climb. Neben dem höchsten Preisgeld, das Zwift je ausgeschrieben hat, winkt den Gewinnern ein einzigartiges, goldenes Concept Z1-Bike für ein Jahr auf Zwift.

Über 300 Elite-Athleten aus 33 Ländern werden an den Zwift Games 2024 teilnehmen. Alle Rennen werden live auf dem Zwift YouTube Channel übertragen.

Verpasst nicht die Zwift Games Elite Events 2024: Sprint-Meisterschaft am 2. März Männer 19 Uhr und 3. März Frauen 19 Uhr, Epic-Meisterschaft am 9. März Männer 19 Uhr und 10. März Frauen 19 Uhr und Finale: Climb-Meisterschaft am 16. März Männer 19 Uhr und 17. März Frauen 19 Uhr.

2024 Wahoo Overall Zwift Games Champions

Die Zwift Games sind darauf ausgelegt, die besten Zwifter in allen Disziplinen zu ermitteln. Nur diejenigen, die ihre Allrounder-Fähigkeiten in drei anspruchsvollen Rennen unter Beweis stellen können, verdienen sich den Titel des Overall-Zwift-Games-Champions sowie das virtuelle goldene Concept Z1 Rad und das goldene Wahoo KICKR Bike.

Seid bereit für die größte virtuelle Rennveranstaltung des Jahres und erlebt die Faszination der Zwift Games 2024!

Wahoo KICKR CORE Zwift One

In einer Partnerschaft haben Zwift und Wahoo Fitness, die führende Marke für Fitness-Technologie im Ausdauersport, den Wahoo KICKR CORE Zwift One vorgestellt. Dieses innovative Produkt vereint die bewährte Qualität des Wahoo KICKR CORE mit den innovativen Funktionen von Zwift, um ein unvergleichliches Indoor-Raderlebnis zu schaffen.

Die Innovation: Zwift Click und Cog

Der Wahoo KICKR CORE Zwift One bietet dank des vorinstallierten Zwift Cog und des mitgelieferten Zwift Click eine nahezu universelle Kompatibilität mit 8- bis 12-Gang-Fahrrädern. Diese revolutionäre Technologie ermöglicht es den Nutzern, geräuschlos zu schalten und dank der 24 virtuellen Gänge jede Steigung in der Zwift-Welt mühelos zu bewältigen. Der KICKR CORE Zwift One ist somit sofort einsatzbereit und ermöglicht einen reibungslosen Einstieg in die Welt des virtuellen Radfahrens.

Hier gibts Zwift Click und Cog im Zwift Online Shop

Verfügbarkeit und Preis

Der Wahoo KICKR CORE Zwift One ist ab sofort in den USA, im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union zum Preis von 599€ erhältlich. Dieser Preis beinhaltet eine einjährige Zwift-Mitgliedschaft, um sofort in die Action einzusteigen. Darüber hinaus wird der KICKR CORE Zwift One auch zusammen mit dem bereits etablierten Wahoo KICKR CORE angeboten, der mit einer 8/9/10/11/12-Gang-Kassette ausgestattet ist und ebenfalls eine einjährige Zwift-Mitgliedschaft enthält.

Hier gibts den Wahoo KICKR CORE Zwift One im Zwift Online Shop

Zwift Play: Die nächste Stufe des Indoor-Radfahrens

Zusätzlich zur Einführung des KICKR CORE Zwift One bietet Zwift ab dem 7. Februar 2024 allen Besitzern eines Wahoo KICKR CORE-Trainers die Möglichkeit, auf virtuelles Schalten mit Zwift Play umzusteigen. Mit den Zwift Play Controllern, die am Lenker befestigt sind, können die Nutzer alle Funktionen des Spiels steuern und dank der Lenk- und Bremssteuerung ein völlig neues Fahrerlebnis genießen. Zwift Play ist in den USA, Großbritannien und der EU zum Preis von 99€ erhältlich und verspricht, das Indoor-Radfahren auf ein neues Niveau zu heben.

Hier gibts Zwift Play im Zwift Online Shop

Fazit

Mit dem Wahoo KICKR CORE Zwift One und Zwift Play haben Zwift und Wahoo Fitness eine bahnbrechende Kombination aus Technologie und Innovation geschaffen. Diese neuen Produkte ermöglichen es Radfahrern auf der ganzen Welt, das Indoor-Radfahren auf eine ganz neue Art und Weise zu erleben. Seien Sie dabei und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des virtuellen Radfahrens mit Zwift und Wahoo Fitness.

Zwift Games 2024: Zeitplan und Details zum größten Cycling Esport Event

Die Welt des virtuellen Radfahrens wird in diesem Jahr von einem der größten Ereignisse des Sports erobert: den Zwift Games 2024. Mit einer Mischung aus Elite-Rennen und Community-Events verspricht dieses Event nicht nur Spannung und Wettbewerb, sondern auch die Chance, einzigartige Belohnungen freizuschalten. Hier ist alles, was Sie über dieses bahnbrechende Event wissen müssen.

Ein Überblick über die Zwift Games

Die Zwift Games sind eine offene Rennserie, die sowohl Elite-Rennfahrer als auch Community-Mitglieder zusammenbringt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, auf eigens für das Event entwickelten Strecken zu fahren und dabei ein Preisgeld von insgesamt 110.000 US-Dollar zu gewinnen. Doch das ist noch nicht alles – die Gewinner werden nicht nur finanziell belohnt, sondern erhalten auch exklusive Ingame-Preise, die ihren Status als Champion des Cycling Esports unterstreichen.

Die Wettkampfdisziplinen

Die Zwift Games bestehen aus drei Hauptdisziplinen: Sprint, Epic und Climb Championships. Jede Disziplin fordert unterschiedliche Fähigkeiten der Teilnehmer heraus und bietet damit eine vielseitige Palette an Wettkämpfen.

  • Sprint Championships: Hier kommt es auf explosive Kraft und Schnelligkeit an. Die Sprint-Meisterschaften bestehen aus drei aufeinanderfolgenden Scratch-Rennen, bei denen die besten Fahrer jeder Runde weiterkommen, bis schließlich der ultimative Champion gekrönt wird.
  • Epic Championships: Dieses Rennen ist für diejenigen, die gerne lange Strecken zurücklegen und ihre Ausdauer unter Beweis stellen wollen. Mit einer Streckenlänge von über 80 km ist die Epic Championship ein wahrer Test für die stärksten Athleten auf Zwift.
  • Climb Championships: Das Finale der Zwift Games führt die Fahrer auf die legendäre Alpe du Zwift, eine anspruchsvolle Strecke mit 21 Serpentinen. Nur die hartnäckigsten Fahrer werden es bis an die Spitze schaffen und sich den Titel des Climb-Champions verdienen.

Der Zeitplan

Die Qualifikationsrennen für die Sprintwertung finden am 23. und 24. Februar 2024 statt, gefolgt von den Podiumsrennen am 2. und 3. März 2024. Die Epic-Rennen sind für den 9. und 10. März 2024 geplant, während die Climb-Wettbewerbe am 16. und 17. März 2024 stattfinden werden. Community-Fahrer haben ebenfalls die Möglichkeit, an fünf Etappen teilzunehmen, die über den Zeitraum des Events verteilt sind.

Teilnahme und Belohnungen

Die Teilnahme an den Zwift Games ist für alle offen, aber für die Elite-Wettbewerbe müssen sich die Fahrer qualifizieren. Die Community-Rennen bieten jedoch jedem die Möglichkeit, sich mit anderen Fahrern auf der ganzen Welt zu messen und ein Teil dieses historischen Events zu werden. Zusätzlich zu den Preisgeldern haben die Gewinner die Chance, einzigartige Ingame-Preise freizuschalten, die ihren Erfolg auf Zwift symbolisieren.

Fazit

Die Zwift Games versprechen, ein Meilenstein in der Geschichte des Cycling Esports zu werden. Mit einem umfangreichen Zeitplan, einer Vielzahl von Wettkampfdisziplinen und lukrativen Preisen ist dieses Event ein Muss für alle Radsportfans, die ihre Fähigkeiten auf Zwift unter Beweis stellen wollen. Machen Sie sich bereit, sich dem Wettbewerb zu stellen und vielleicht sogar zum Champion gekrönt zu werden. Weitere Informationen zur Anmeldung und Teilnahme finden Sie auf der offiziellen Website von Zwift.