Neue Watopia Erweiterung Titans Grove

Es gibt großartige Neuigkeiten von den Machern von Zwift! In einem kürzlich erschienen Update wurde eine neue Watopia Erweiterung freigeschaltet: Titans Grove.

Zwift hat sich bei der neuen virtuellen Landschaft von Titans Grove vom Sequoia Forest inspirieren lassen, ein Gebiet befindet im kalifornischen Sequoia Nationalpark im High Sierra Gebirge nicht weit vom Zwift-Headquater entfernt.

Die fünf neuen Zwift Strecken führen durch die wellige und abwechslungsreiche Landschaft, die durch markanten Mammutbäume begeistert. Diese sind haben wohl auch zum Namen „Titans Grove“ für die neue Watopia Erweiterung geführt.

 

Und hier der offizielle Trailer zur neuen Erweiterung von Zwift:

Neben einer wunderbaren neuen Landschaft gibt es auch wieder einige Easter Eggs in Form von zum Beispiel wilden Tieren. Lasst euch einfach mal überraschen 😉

Und hier die Details zu den neuen Strecken im Überblick:
Zwift hat im letzten Update fünf neue Strecken hinzugefügt mit der Titans Grove Extension.

Big Foot Hills – Eine Tour durch Watopia, eingeschlossen der Vulkano KOM.
Streckenlänge: 67,5 km / Höhenmeter: 706 hm

Dust in the Wind – Reise durch die beiden Watopia-Wälder Titans Grove und Mayan Jungle, sowie den Fuego Flats.
Streckenlänge: 54,6 km / Höhenmeter: 585 hm

Muir and the Mountain – Starte durch die neue Titans Grove Landschaft und erklimme dann die Epic KOM. Dann geht es runter um danach alles noch einmal zu fahren.
Streckenlänge: 34,5 km / Höhenmeter: 792 hm

Quatch Quest – Los gehts wieder bei Titans Grove über die Epic KOM, dieses Mal geht es auf Alpe du Zwift
Streckenlänge: 46 km / Höhenmeter: 1708 hm

Sand and Sequoias – Eine Tour durch die wüste und die Wälder ein einem Rundkurs
Streckenlänge: 20 km /Höhenmeter: 173 hm

Weitere Diskussionen zur neuen Zwift Watopia Erweiterung findest du im offiziellen Zwift Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.