Zwift Nations Challenge 2020

Am kommenden Wochenende Samstag 5. und Sonntag 6. Dezember 2020 findet die Zwift Nations Challenge 2020 von WTRL statt. Dabei fährst du 50km Figure 8 Reverse, wie bei den 2020 UCI Cycling Esports World Championships.

Für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es jeweils zwei Events: Samstag 6. Dezember 11 Uhr (DE, AT, CH) und Sonntag 7. Dezember 18 Uhr (DE, AT, CH). Wenn du für eine andere Nation starten willst, bekommst du hier eine Übersicht aller Events zur Zwift Nations Challenge. Sollte deine Nation nicht dabei sein, dann gibt es auch zwei Events für „Rest of the World“.

Um für Deutschland, Österreich oder Schweiz bei einem der beiden Events gewertet zu werden, gibt es folgende Regeln:
– Du benötigst einen vollständig registrierten Account bei ZwiftPower.
– Du setzt deine Nationalität in deinem Zwift Profil auf die jeweilige Nationalität für die du starten möchtest.
– Mindestens 100 Fahrer müssen für dein Land starten, damit das Ergebnis zählt.
– Von den Teilnehmern des Events wird die Durchschnittszeit der Landsleute gewertet. Die schnellsten und langsamsten 10% werden dabei nicht berücksichtigt.
– Fahrer die die Regeln nicht beachten, unrealistisch oder unfair fahren, werden von den Ergebnissen ausgeschlossen.

Alle weiteren Details zur Zwift Nations Challenge 2020 findest du bei WTRL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.