Zwift Update Version 1.0.54377 erschienen

Kürzlich ist das Zwift Update Version 1.0.54377 erschienen, welches einige Neuerungen mit sich bringt. Diese wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

Zwift Future Works

So wurde das Lenken im Rahmen des Zwift FutureWorks für alle Strecken erweitert. Um die Funktion richtig nutzen zu können, empfiehlt Zwift den Lenkblock Elite Sterzo Smart (ca. 85€).

In Sachen FutureWorks wurde noch eine weitere Erneuerung ausgerollt: Pace Partners. Dabei handelt es sich um vier Bots, die ab sofort auf den Watopia Strecken unterwegs sind und dir eine bestimmte Leistung zwischen 1 und 4 w/kg vorgeben. Du kannst einem Bot folgen, indem diesen beim Einstiegsbildschirm auswählst.

Die neuen Bots haben folgende Namen und Leistungsbereiche:
„Diesel Dan“ fährt 1 bis 2.4 w/kg.
„CoCo Cadence“ ist unterwegs bei 2.5 bis 3.1 w/kg.
„Bowie Brevet“ gibt 3.2 bis 3.9 w/kg vor.
„Amelia Anquetil“ bringt es auf 4+ w/kg.

Zwift Meetups

Darüber hinaus wurden die Zwift Meetups überarbeitet, sodass dir nun nach den Meetups die dazugehörigen Ergebnisse bereitgestellt werden und die Möglichkeit besteht nachträglich bei Meetups einzusteigen.

Fence bei Gruppenfahrten

Bei Gruppenfahrten können Leader zukünftig wieder das sogenannte „Fence“ (dt. Zaun) aktivieren. Dadurch werden Fahrer, die zu schnell sind, nun eine deutliche Information mit der Aufforderung langsamer zu fahren auf dem Bildschirm angezeigt bekommen.

PowerUps

Außerdem gibt es ein Neuerungen und Änderungen bei den PowerUps. Das neue PowerUp Amboss ist ein Event-only PowerUp, der Gewicht zum Fahrer hinzufügt um schneller Berge herunterzurollen. Zudem gab es Änderungen bei der Feder, sodass nun eine Erleichterung des Gewichts in Prozent anstatt fix 9,5kg stattfindet. Beim Burrito wird nun nicht nur der eigen Windschatten deaktiviert, sondern der für alle Fahrer im Radius von 2,5 Metern.

Sonstiges

Das Update bringt auch ein neues Rad ins Spiel: Das Specialized Tarmac SL7.

Dann gibt es noch ein paar kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes zum Beispiel bei der Genauigkeit der Zeitrückständen von den Fahrer in der Umgebung.

Unter folgendem Link findest du alle Details zum aktuellen Zwift Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.