Zwift Neuigkeiten von der Eurobike 2019

Vom 4. bis zum 7. September 2019 findet aktuell in Friedrichshafen (Süd-Deutschland) die Fahrradmesse Eurobike 2019 statt. Dort gibt es einige Aussteller aus der Rad-Branche, die ihre Produktneuheiten präsentieren. Darunter auch Zwift.

Neues Zwift Feature: Lenken

Beim Stand von Zwift gibt es 8 Stationen mit unterschiedlichen Smarttrainern und Rädern, die du Vorort ausprobieren kannst. Eine Station bietet etwas komplett Neues: Dort übernimmt das Lenken nicht der Computer, sondern du musst deinen Avatar mit dem Lenker selbst steuern! Das neue Feature ist zunächst ausgelegt für die eine MTB-Fahrsimulation.

Zwift-MTB Simulation

Dazu gibt es auch eine neue kurze Zwift Offroad-Teststrecke, die bei Titans Grove startet. Die kurze Teststrecke ist eine kurvenreiche Strecke mit einem längeren Anstieg am Ende. Zwift zeigt dir die Ideallinie an und gibt dir Hinweise wann du besonders gut abschneidest. Du erhälst sogar eine Sternebewertung für die verschiedenen Abschnitte, die davon abhängt wie gut du lenkst. Euer Zwift-Avatar sitzt dann übrigens nicht auf einen Rennrad, sondern auch auf einem MTB.

Und wie funktioniert das Steuern jetzt eigentlich?

Ganz einfach! Am Lenker befindet sich ein Smartphone mit der Zwift Compansion app, die die Lenkerbewegungen direkt an Zwift weitergibt. Sobald das neue Feature mit einem Zwift-Update ausgerollt wird, gibt es eine Aufforderung auf dem Bildschirm, wenn man in die Nähe von dem Lenksegment in Titans Grove kommt, ob du das Lenken testen möchtest. Wenn du die Lenkoption auswählst, dann kommst du zum Start der entsprechenden Strecke. Die Lenkung ist vorerst nur auf dieser Teststrecke verfügbar.

Zwift Compansion App

Und wie fühlt sich das Lenken an?

Erste Tester berichten, dass das neue Lenk-Feature in Zwift eine Menge Spass bereitet und trotz früher Testversion deutlich besser funktioniert wie erwartet. Die Steuerung ist sehr direkt und die Sensitivität lässt sich einfach einstellen. Die Steuerung reagiert übrigens nicht nur auf die Bewegung des Lenkers, sondern wenn man sich auf der Rocker Plate in die Kurve lehnt.

Zwift Future Works

Das neue Zwift Lenk-Feature wird übrigens im Rahmen von „Zwift Future Works“ bereitgestellt. Dahinter steckt die Idee neue Features und Funktionen den Zwiftern frühzeitig zum Testen verfügbar zu machen, bevor diese offiziell ausgerollt werden. Das ist insofern ein schöner Zug, da somit Zwift die Community stärker in den Entwicklungsprozess integriert und direktes Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge berücksichtigen kann.

Zwift Future Works

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.