Garmin Never Stop Cycling Tour 2020

Vom 9. bis zum 20. November finden vier Events im Rahmen der Garmin Never Stop Cycling Tour 2020 statt.

Die Event-Serie soll verschiedene Radfahrer-Typen ansprechen, darunter nicht nur Road Cyclists, sondern auch Zeitfahrer, MTB’ler und Gravel-Freunde. Jede Etappe steht für eine eigene Kategorie und wird jeweils von einem Profi der jeweiligen Kategorie angeführt.

Hinweis: Für die unterschiedlichen Kategorien stattest du dich dann auch entsprechend mit dem passenden virtuellen Equipment aus.

Wenn du eine Etappe abschließt, dann wird dir ein neues Garmin Kit freigeschaltet, mit dem du dein Avatar in Zwift anpassen kannst.

09. bis 11. November – Etappe 1:
Figure 8 – Ein Himmel für Road Cyclists
Streckenlänge 29,8km mit 234 Höhenmetern

12. bis 14. November – Etappe 2:
Douce France – Ein Traum für Zeitfahrer
Streckenlänge 24,1km mit 108 Höhenmetern (Eine Runde)

15. bis 17. November – Etappe 3:
Road to Ruins – Ein Wunderland für Gravel Riders
Streckenlänge 29,6km mit 268 Höhenmetern (Eine Runde)

18. bis 20. November – Etappe 4:
Jungle Circuit – Ein Paradies für MTB-Fahrer
Streckenlänge 7,9km mit 79 Höhenmetern (Zwei Runden) und 5,7km Lead-In

Weitere Details und die Anmeldung zur Garmin Never Stop Cycling Tour findest du auf der dazugehörigen Zwift-Events Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.