Fahre für einen guten Zweck: Woche 1 „Climb for Costa“

Auf Zwift gibt es diese Woche 5. bis 11. November die erste Mission „Fahre für einen guten Zweck“. Diese ist dem jungen Radfahrer Adrien Costa aus Kalifornien gewidmet, der 2014 zum US-Nachwuchstalent beim Zeitfahren wurde und ein Jahr später bei der Weltmeisterschaft im Zeitfahren den zweiten Platz belegte.

Am 28 Juli diesen Jahres änderte sich für ihn alles auf dramatische Weise, als er bei einer Ausfahrt am Conness Gletscher in Mono County (Kalifornien) einem schweren Unfall erlitt. Durch einen riesigen Stein, der ihm den Weg versperrte, stürzte er den steilen Berg hinunter. Die Ärzte konnten sein Leben retten, allerdings musste sein rechtes Bein ab dem Knie amputiert werden.

Um die medizinischen Ausgaben zu unterstützen und das Bewusstsein der Radfahrer auf Zwift zu schärfen, widmet Zwift die erste Woche des Wohltätigkeitsmonats November Adrien Costa. Wenn 25000 Zwifter innerhalb dieser Woche 400 Höhenmeter klettern, dann werden 25000 USD gespendet. Außerdem erhaltet ihr dafür passende Radschuhe zum Event, mit denen ihr euer Zwift-Avatar individualisieren könnt.

Wie kann ich bei der Charity-Mission „Climb for Costa“ teilnehmen?

Fahre für einen guten Zweck
Klicke zum Teilnehmen an der Mission einfach auf den orangenen Button im linken Fenster „Ride with Reason“.

Welche Zwift Charity-Missionen gibt es diesen Monat?

Fahre für einen guten Zweck November
Alle 4 Zwift Charity-Challenges im November.

5. bis 11. November: Climb for Costa
12. bis 18. November: Fahre mit Qhubeka
19. bis 25. November: Team Ramsay x Gosh Challenge
26. Nov. bis 2. Dez.: Fahre für die WBR Challenge

Wie sehen die Avatar-Ausrüstungsgegenstände aus?

Fahre für einen guten Zweck Avatar Ausrüstung
Hier eine Übersicht zu den verfügbaren Zwift-Kits, die ihr in den kommenden 4 Wochen erfahren könnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.