Jan Frodeno läd ein zum FrodissimoFriday auf Zwift

Aufgrund der aktuellen Lage und den Einschränkungen wegen dem Corona Virus hat sich Ironman Weltmeister Jan Frodeno eine ziemlich coole Aktion einfallen lassen: Er läd ein zum FrodissimoFriday, einem gemeinsamen 90 Minuten Workout auf Zwift.

FrodissimoFriday

Dabei könnt ihr dem Weltmeister alle Fragen stellen, die euch so einfallen. Eine willkommene Abwechslung beim aktuellen „Social Distancing“. Jan selbst ist aktuell in Girona und aufgrund der spanischen Ausgangssperre trainiert er gerade nur drin. Also begleitet Jan bei seinen Indoor-Sessions und lasst uns das beste daraus machen.

Los geht’s heute Abend am Freitag den 13. März um 18:15 MEZ. Jan kündigte übrigens bereits an den FridissimoFriday auf Zwift nun regelmäßig anzubieten. Weitere abwechslungsreiche und kurzweilige Workouts von ihm werden also bestimmt bald folgen. Link zum Zwift Event: FrodissimoFriday.

#stayhome #stayhealthy #flattenthecurve #frodissimofriday

Tour of Watopia 2020 Profi- und Amateur-Rennen

Kürzlich sind weitere Details zur ToW 2020 erschienen: Darunter auch die Info, dass es wie bei der TdZ2020 wieder eine Tour of Watopia 2020 Profi- und Amateur-Rennen geben wird. Das Profi- und Amateur Rennen findet jeweils am Abend vor dem Etappen start der ToW2020 statt und unterteilt sich wieder in Frauen und Männerrennen. Jeweils gibt es drei Rennen.

Tour of Watopia 2020 Live
Tour of Watopia 2020 Live

Zeitplan ToW2020 Profi- und Amateur-Rennen
1. Frauenetappe: Watopia Flat Route – 8. März um 20 Uhr CET
1. Männeretappe: Sand and Sequoias – 12. März um 20 Uhr CET
2. Frauenetappe: Whole Lotta Lava – 16. März um 20 Uhr CET
2. Männeretappe: Jungle Circuit – 20. März um 20 Uhr CET
3. Frauen- und Männeretappe: Volcano Circuit CCW – 24. März um 20 Uhr CET

Punktesystem und Gelbes Trikot
Wie bei der TdZ 2020 Profi- und Amateur-Rennen gibt es auch bei der ToW 2020 wieder ein ähnliches Punktesystem für die Einzelfahrer und eine Teamwertung. Außerdem bekommt der schnellste Fahrer ein gelbes Trikot bei der nächsten Etappe.

Tour of Watopia 2020 Live
Es gibt auch wieder eine Liveübertragung der ToW2020 Profi- und Amateur- Rennen. Diese findest du zu genannten Zeiten auf der offiziellen Zwift Homepage  und auf Facebook bei GoZwiftLive.

Tour of Watopia 2020 angekündigt

Kürzlich haben Zwift Mitglieder per E-Mail die Ankündigung erhalten, dass die Tour of Watopia 2020 dieses Jahr vom 9. März bis zum 2. April 2020 stattfinden wird. Weiterhin steht fest, dass es dieses Mal fünf Etappen geben wird.

Unter folgendem Link kannst du dich bereits für die Tour of Watopia 2020 registrieren. Als besonderes Schmankerl bekommst du bei den Events die doppelten Erfahrungspunkte.

Bei der Tour of Watopia 2020 kommen wie bei der Tour de Zwift 2020 auch neben den Radfahrern jetzt die Läufer auf ihre vollen Kosten. Und auch für die Schnellen ist wieder gesorgt: Neben Gruppenfahrten gibt es auch wieder Rennen im Rahmen der TOW2020.

Bei den Gruppenfahrten gibt es 3 Kategorien: (A) Langstrecke, (B) Mittelstrecke (C) nur Frauen. Beim Laufen wird in zwei Kategorien unterteilt: (A) Langer Lauf, (B) Kurzer Lauf. Bei den Rennen findet die Einteilung der Kategorien anhand der Leistung statt:

Gemischte Rennkategorien (Männer und Frauen):
A: 4,0+ w/kg
B: 3,2 – 3,9 w/kg
C: 2,5 – 3,1 w/kg
D: 1,0 – 2,4 w/kg

Frauen Rennkategorien:
A: 3,7 – 5,00 w/kg
B: 3,2 – 3,69 w/kg
C: 2,5 – 3,19 w/kg
D: 1,0 – 2,49 w/kg

Details zu den Etappen

Etappe 1: The Flats (9. bis 12. März)
Gruppenfahrt Kategorie A: Watopia’s Waistband (2 Runden)
Gruppenfahrt Kategorie B und C: The Magnificent 8 (1 Runde)
Rennen: Watopia Flat Route (2 Runden)
Gruppenlauf: That’s Amore (Kategorie A 10km, Kategorie B 6,4km)

Etappe 2: The Loops (13. bis 16. März)
Gruppenfahrt Kategorie A: Sands and Sequoias (2 Runden)
Gruppenfahrt Kategorie A und B: Figure 8 (1 Runde)
Rennen: Sand and Sequoias (1 Runde)
Gruppenlauf: Tempus Fugit (30 Minuten)

Etappe 3: The Climbs (17. bis 20. März)
Gruppenfahrt Kategorie A: Road to Sky (1 Runde)
Gruppenfahrt Kategorie B: Volcano Climb (1 Runde)
Gruppenfahrt Kategorie C: Mountain Route (1 Runde)
Rennen: Whole Lotta Lava (1 Runde)
Gruppenlauf: May Field (Kategorie A 8km, Kategorie B 5km)

Etappe 4: The Jungle (21. bis 24. März)
Gruppenfahrt Kategorie A: Jungle Circuit (5 Runden)
Gruppenfahrt Kategorie B: Jungle Circuit (3 Runden)
Gruppenfahrt Kategorie C: Jungle Circuit (4 Runden)
Rennen: Watopia Jungle Curcuit (2 Runden)
Gruppenlauf: Jungle Circuit (Kategorie A: 8km, Kategorie B: 5,73km)

Etappe 5: The Volcano (25. bis 28. März)
Gruppenfahrt Kategorie A: Volcano Climb After Party (1 Runde)
Gruppenfahrt Kategorie B und C: Volcano Flat (2 Runden)
Rennen: Volcano Circuit CCW (3 Runden)
Gruppenlauf: Volcano Circuit (30 Minuten)

Es wird auch wieder die Möglichkeit geben Events nachzuholen, die du verpasst hast. Voraussichtlich vom 29. März bis zum 2. April wird es dazu die Make-Up Days geben.

Andre Greipel Fight ALS Mega Ride 2020

Wie letzte Saison auch bietet der Radprofi Andre Greipel wieder einen Charity-Ride gegen die Krankheit ALS: Den Andre Greipel Fight ALS Mega Ride 2020. Das Event findet am Samstag den 8. Februar 2020 um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Zwift spendet für jeden Teilnehmer des Events einen US-Dollar bis zu maximal 10.000 Teilnehmer für die ALS-Forschung. Also tritt in die Pedale für einen guten Zweck!

Andre Greipel Fight ALS Mega Ride

ALS ist eine Gehirnkrankheit, die sich auf die Nervenzellen auswirkt, die Muskelkontrolle verschlechtert und schließlicht Betroffene lähmt. Andres Mutter bekam vor 7 Jahren bereits ALS diagnostiziert und verstarb nach 4 Jahren kämpfen letztlich an der Krankheit.

Es gibt etwa 450.000 ALS-Betroffene auf der ganzen Welt. Nun möchte der deutsche Radprofi etwas zurückgeben und Menschen in der selben Situation Hoffnung machen, indem er den Kampf gegen ALS unterstützt. Mit dem Zwift Fight ALS Mega Ride am 8. Februar möchte man in der Radsport-Community das Bewusstsein erhöhen und gleichzeitig Spendengelder für die ALS-Forschung sammeln. Die Spenden gehen vollständig an Professor Prudlo und seinen Forschungsteam an das Deutsche Zentrum für neurodegenerative Erkankungen (DZNE).

Beim Andre Greipel Fight ALS Mega Ride ist kein Rennen, sondern eine Gruppenfahrt für einen guten Zweck, für den es sich lohnt teilzunehmen und in die Pedale zu treten. Gefahren wird auf der Strecke Watopias Waistband für eine Stunde zwischen 2 und 2,5 w/kg. Als Finisher bekommst du das „Fight ALS“ Kit für deinen Zwift-Avatar, welches dann auch später bei Events und Fahrten auf Zwift getragen werden kann.

Alle weiteren Infos zum Charity-Ride findest du auf der Homepage von Andre Greipel. Dort findest du auch Möglichkeiten selbst direkt für die ALS-Forschung zu spenden.

BDR Winter Gran Fondo

Im Rahmen der German Cycling Academy bietet der Bund Deutscher Radfahrer e.V. noch diesen Winter drei Fondo Events auf Zwift an: BDR Winter Gran Fondo – die virtuelle Radtourenfahrten (RTF).

German Cycling Academy Winter Fondo Serie

Und jetzt kommt das beste: Wenn du eine BDR-Wertungskarte hast, dann kannst du dir pro Event 2 Wertungspunkte gutschreiben lassen und das ganze kostenlos!

Folgende BDR Winter Gran Fondo Events sind geplant:
09. Februar: Event #1
16. Februar: Event #2
23. Februar: Event #3

Gestartet wird immer um 10 Uhr mitteleuropäischer Zeit und gefahren wird in Watopia auf der Strecke „Zwift Medio Fondo“. Dieser Kurs geht über 72,9 Kilometer und 1010 Höhenmeter. Die Strecke ist flach bis leicht wellig und am Ende wartet ein 400 hm langer Schlussanstieg, bei dem du die Gelegenheit hast dich voll auszupowern.

Format: Diese Event-Serie ist kein Rennen und es gibt keine Ergebnisliste mit Sieger. Bei einem Fondo wird zwar gemeinsam gestartet, aber jeder fährt sein eigenes Tempo. Findet gleichstarke Fahrer, bildet eine Gruppe, gebt euch gegenseitig Windschatten und genießt die Tour am Sonntagmorgen. Powerups und TimeTrial Bikes sind ausgeschlossen.

Equipment: Um beim BDR Fonods teilzunehmen brauchst du einen Herzfrequenzmesser und einen Smarttrainer oder einen Powermeter am Rad. Klar, um beim Zwift Event teilzunehmen, benötigst du einen funktionierenden Zwift-Account.

RTF-Punkte: Um an die begehrten RTF-Punkte zu kommen, füllst du zunächst folgendes Formular, dann meldest du dich auf zwiftpower.com an. Dort kannst du dem Team der „German Cycling Academy“ beitreten, ist aber nicht zwingend. So haben wir dich im Ergebnisdienst von zwiftpower.com und können deine Teilnahme überprüfen.

Zum Formular: RTF Punkte