Regeneration bei 5 Workouts die Woche

Das ist das richtige Forum um über Training mit Zwift zu sprechen.
Antworten
Patrick
Beiträge: 5
Registriert: Mo Feb 22, 2021 10:18 am

Regeneration bei 5 Workouts die Woche

Beitrag von Patrick » Mo Feb 22, 2021 11:19 am

Hallo

Schön das es hier auch ein deutsches Forum gibt. Noch ist hier wenig los aber das kann sich ja bald ändern.

Ich mache gerade den "Build Me Up" Plan und bin in den letzten zwei Wochen.
Die sind vom Umfang etwas mehr.
6 bzw 7 Std in 5 Workouts.

Zwar gab es schon Wochen mit 5 Workouts aber ich frage mich jetzt wie ich das am besten aufteilen kann.
Generell versuche ich immer das intensivste Workout am Samstag zu machen, damit ich sonntags etwas mehr regenerieren kann. So das ich am Montag gleich wieder fit bin. Naja und damit ich mit der Familie was machen kann.
Ansonsten finde ich 7 Std/5 Workouts in einer Woche schon recht viel. Als Hobbysportler muss ich erst mal so viel Zeit haben.

Diese Woche werde ich dann wohl folgendes versuchen, um die Regenerationszeit etwas besser zu nutzen.

Mo Morgens Workout
36 Stunden Regeneration
Di Abends
36 Stunden aktive Regeneration + Laufen
Do morgens
36 Stunden Regeneration
Fr Abends
24 Stunden Regeneration
Sa Abends
36 Stunden aktive Regeneration + Laufen, bis zum Nächsten Montag

Natürlich macht es auch Sinn das nach den Intensitäten zu strukturieren aber das muss man dann immer, von Fall zu Fall, entscheiden.

Etwas wie Core, Yoga, Blackroll, usw habe ich hier natürlich nicht aufgelistet, mache ich aber.

Und ja, wenn ich merke das ich nicht so richtig Fit bin, dann würde ich auch pausieren oder die Prozente heruntersetzen. Das habe ich aber erst einmal gemacht.

Generell versuche ich mehr auf genug Regeneration zu achten. 2019 und 2020 habe ich das teilweise nicht so gut hinbekommen und mich dann verletzt.

michael
Site Admin
Beiträge: 100
Registriert: Mi Aug 14, 2019 9:42 pm
Gefällt der Beitrag: 6 Mal
Gefällt mir erhalten: 2 Mal

Re: Regeneration bei 5 Workouts die Woche

Beitrag von michael » Do Apr 22, 2021 9:18 am

hi patrick,

willkommen bei uns im deutschsprachigen zwift forum :-)

dein training klingt doch ganz gut. bist du immer noch fleißig dabei?
hast den den "build me up" plan inzwischen abgeschloßen und dir bereits etwas neues ausgesucht?

hast du für diese saison ein bestimmtes ziel?

viele grüße,
michael

Patrick
Beiträge: 5
Registriert: Mo Feb 22, 2021 10:18 am

Re: Regeneration bei 5 Workouts die Woche

Beitrag von Patrick » Do Apr 22, 2021 1:36 pm

Hallo

ja, ich habe den Build me up Plan zu Ende gemacht und konnte meinen FTP Wert gut steigern.
Es war anstrengend aber gut.
Direkt danach habe ich erst mal regeneriert und nur ein paar lockere Fahren gemacht.
Aktuell steht mehr Laufen im Vordergrund (auch das teilweise in Zwift).
Da laufen kostenlos ist und ich das Rad, seit einer Woche, nicht mehr auf der Rolle habe, habe ich Zwift in die Sommerpause geschickt.
Auch wenn ich die Pläne von Zwift super finde, werde ich bei gutem Wetter mehr draußen fahren.
Ich bin mir aber sicher, dass ich später noch weitere Pläne auf Zwift machen werde.

Ziele?
Ja, eigentlich hätte ich dieses Jahr gerne ein paar Triathlons gemacht aber, das nichts stattfindet, arbeite ich an meinen schwächen. Gibt immer was zu tun.

michael
Site Admin
Beiträge: 100
Registriert: Mi Aug 14, 2019 9:42 pm
Gefällt der Beitrag: 6 Mal
Gefällt mir erhalten: 2 Mal

Re: Regeneration bei 5 Workouts die Woche

Beitrag von michael » Di Apr 27, 2021 1:05 pm

hi patrick,

ja, das klingt gut! hätte auch gerne den ein oder anderen lauf- und triathlon wettkampf gemacht.
wird leider mit corona schwierig und dann muss man sich seine eigenen challenges setzen.

vermutlich werde ich wieder ein paar lauf - rad - lauf kombinationen machen bis zur olympischen distanz und später in der saison nochmal den sub 3h marathon in angriff nehmen :-)

ansonsten handhabe ich das so wie du. jetzt wo das wetter gut wird, habe ich das zwift abo abgemeldet und verwende nur bei schlechtem wetter die 25 testkilometer, falls es mal erforderlich ist drin zu fahren. ja, und ansonsten gehts mit zwift aufs laufband :-)

sportliche grüße und bleib gesund,
michael

Antworten